MATINEE 11.01.2015, 11 Uhr, Podium
URAUFFÜHRUNG 22.01.2015, 20 Uhr, Großes Haus

Choreografie von Roberto Scafati (*1965)
Musik von Rodion Konstantinowitsch Schtschedrin (*1932), Arvo Pärt (*1935) & Maurice Ravel (1875 – 1937)

Unsere Tänzerinnen und Tänzer werden ärztlich und physiotherapeutisch betreut von Rehaplus, Ulm


Carmen tanzt. Die Augen der Männer platzen vor Gier, die der Frauen vor Neid. Nur einer scheint ungerührt. Er kann warten auf das Ende, das kommen muss; auf Don Josés Messer in Carmens Leib. Der Tod wartet und weiß, dass es so kommen muss. Carmen kann nicht anders.

Carmen tanzt. Choreografiert hat Ballettdirektor Roberto Scafati seine Version des großen Theatermythos der Weiblichkeit nach Musik von Rodion Schtschedrin, der 1967 für das Moskauer Bolschoi-Theater auf Basis von Georges Bizets Oper eine Ballettmusik erarbeitete. Erweitert wird das musikalische Spektrum dieser neuen Choreografie u.a. durch die Komposition FRATRES von Arvo Pärt.

Darüber hinaus hält die Compagnie noch eine weitere „Zugabe“ parat: Nach CARMEN wird als Wiederaufnahme aus der letzten Spielzeit Scafatis umjubelte Choreografie zu Maurice Ravels BOLERO gezeigt.



MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Montané
CHOREOGRAFIE Roberto Scafati
BÜHNE & KOSTÜME CARMEN Marianne Hollenstein
BÜHNE BOLERO Mona Hapke
KOSTÜME BOLERO Angelo Alberto

MIT
CARMEN
Ceren Yavan-Wagner / Giulia Insinna (Carmen), Damien Nazabal / Rustam Savrasov (Don José), Yuhao Guo / Lorenzo Angelini (Escamillo), Yuka Kawazu / Juliane Nawo (Micaela), Lorenzo Angelini / Yuhao Guo (Zuniga), Pablo Sansalvador (Carmens Tod); Giulia Insinna, Yuka Kawazu, Juliane Nawo, Fabienne Schärer; Lorenzo Angelini, Yuhao Guo, Damien Nazabal, Pablo Sansalvador, Christoph Schedler a.G. / Rustam Savrasov und Mitglieder der Ballettschule des Theaters Ulm (Soldaten, Mädchen)

BOLERO
Yuhao Guo und Giulia Insinna, Yuka Kawazu, Fabienne Schärer / Juliane Nawo, Ceren Yavan-Wagner; Lorenzo Angelini, Damien Nazabal, Pablo Sansalvador, Christoph Schedler a.G. / Rustam Savrasov

Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm




Sitzplan und Preise                                            Termine und Karten

 

Weitere Informationen