KOMM, ICH ERZÄHL
Geschichten aus der Ein- und Auswandererstadt Ulm

TERMINE 22.11.2016, 19.30 Uhr, Podium.bar | Eintritt frei


Die Veranstaltungsreihe KOMM, ICH ERZÄHL soll in Zusammenarbeit mit der Ulmer Volkshochschule und Menschlichkeit Ulm e.V. konkrete Momente des Aufeinandertreffens schaffen. Im Mittelpunkt stehen Geschichten – große oder kleine, witzige oder traurige – und Menschen, die mit dem Thema Flucht in Berührung kommen. Radio free FM wird das Format aufnehmen und senden. Unterstütz wird die Initiative von Bürgermeisterin Iris Mann und der Internationalen Stadt Ulm, die die Dolmetscher stellen wird.

GASTGEBER Martin Borowski, Daniel Grünauer, Nilufar K. Münzing und Frederika Tsai


In Kooperation mit

vhulm-logo     Zfl-GSPZbEhpxFNSoG HcBW2OH7mq8Rr4z O 41Fep4       Stadt Ulm Logo


z-0865 ISU Logo CMYK 10122013

logo menschlichkeit-aufs-durchs rgb        movingrhizomes logo